Do. Mrz 30th, 2023

Novemberglanz am Albtrauf

Ein herrlich sonniger Sonntag im November. Auf dem Schreibtisch stapelt sich Arbeit. Soll ich wandern gehen, oder setze ich mich an die Arbeit ran? Ich denke, es geht beides und fange nach dem Frühstück erst mal mit der Wanderung an.

Ich fahre nach Hepsisau und starte dort eine wunderschöne Rundtour, die ich schon öfters gemacht habe, aber noch nie getrackt und noch nie beschrieben.

Tourentelegramm: Von Hespisau über den Auchtert zum Breitenstein, über Ochsenwang zur Ziegelhütte und durch das Zipfelbachtal zurück, 12 km, 3:00 h, 400 hm

„Herrlicher Herbstwald“
„Farbenpracht“
„raschelnde Blätter unter den Füßen“

Erst geht es einen Obstwiesenweg entlang, in den Wald, von dort immer bergauf Richtung Breitenstein. Vom Breitenstein aus hat man eine geniale Aussicht Richtung Neckartal und Richtung Ostalb mit „Hohenstaufen“, „Stuifen“ und „Hohenrechberg“.

„Breitenstein“
„Albtrauf“
„Naturkunst“

Dann wandere ich über die Hochebene nach Ochsenwang, von dort zur Ziegelhütte, wo ich einkehre, leckeren Kuchen genieße und Käse kaufe.

„Kirschkuchen nach Omas Art“
„Hochebene – Rosa hält Ausschau nach einer Spielkameradin“

Über das Zipfelbachtal führt ein schmaler Waldfahrt zurück zum Parkplatz.

Traumhaft schöne Tour, traumhaft schöne Aussicht, Wind, Sonne, herbstliche Temperaturen und eine fröhlich motivierte ROSA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert